Herz Gewahrsein

Herz Gewahrsein

Wie ja viele von euch wissen, habe ich bis 2014 mit Engelenergien, Aufstellungsarbeit, Ausbildungen (Engel/ Aufstellungen/ Coaching) gearbeitet und habe dann ab Mitte 2014 eine lange Pause eingelegt, was die Leitung von Gruppen anbelangt. Die Energiearbeit und Aufstellungen in Einzelsitzung habe ich über die Jahre weitergeführt. Die Pause kam daher, dass ich 2013 auf den Pfad des Erwachens (Advaita, Nonduality) geführt wurde. Genaueres dazu kannst du in diesem Beitrag nachlesen. Für das Pausieren der Gruppen gab es zwei Gründe:

 

  1. Ich wusste, dass ich den Rückzug und die Auszeit brauche, um meinen eigenen Prozess zu vertiefen.
  2. Es war mir nicht klar, wie ich die beiden Wege (so wie ich früher gewirkt habe und der Erwachensprozess) in Gruppenarbeit zusammenbringen könnte, denn es fühlte sich eher an, wie zwei sehr verschiedene Herangehensweisen.

 

Es hat sich nun nach und nach herauskristallisiert, was beide Wege verbindet und wie ich es bezeichnen kann. Ich nenne es “Herz Erwachen” und “Herz Gewahrsein”. Sicher verwenden auch andere diese beiden Begriffe, deshalb ist es immer sehr hilfreich, bei Begriffen zu erklären, WAS genau damit gemeint ist.

 

Halte kurz inne und werde dir bewusst, wie du normalerweise wahrnimmst. Ist es eher vom physischen Kopf aus? Ich würde sagen, das ist bei den meisten Menschen der Fall. Diese Wahrnehmung schließt ein, was die Augen sehen, ist aber auch unabhängig davon (dem Sehen mit den Augen). Selbst wenn man die Augen geschlossen hat und “wahrnimmt”, bleibt die körperliche Region, von wo aus die Wahrnehmung stattfindet, eben meist der Kopf.

 

Durch Übungen und Bewusstwerdung kann aber auch eine Wahrnehmung entdeckt werden, die vom physischen Herzraum her stattfindet…in jedem Moment. Sie wird also nicht generiert, aufgebaut, installiert, erschaffen oder ähnlich, sondern sie wird wieder entdeckt: sie war die ganze Zeit eh schon da, aber eben von der Kopf-Wahrnehmung wie überlagert.

 

Was macht das Herz Gewahrsein aus?

 

  • Es ist ruhig, friedlich, still und dennoch sehr klar. Verwechsle es bitte nicht mit Zuständen, wo du das Gefühl hast, das Herz dehnt sich (unendlich) aus, ekstatischen Zuständen, überschwängliche Freude oder Liebe. Das sind natürlich sehr angenehme Zustände, haben aber mit dem Herz Gewahrsein, was ich hier meine, nichts zu tun.
  • Es ist ganz natürlich und immer “gleich”, es kennt kein Auf und Ab, kein glücklich und traurig etc.
  • Es “weiß” ohne unbedingt weltliche Details zu wissen.
  • Es urteilt nicht.
  • Es ist bereits innewohnend mit allem Sein verbunden (bzw es IST alles Sein), auch wenn man das zu Beginn vielleicht noch nicht in der Tiefe wahrnehmen kann.

 

Was sind gute Vor-Übungen:

 

  • Das Herz Chakra öffnen, reinigen und hineinatmen
  • Atemübungen generell
  • Urteile, Konzepte und feste Standpunkte aufweichen und mehr und mehr loslassen
  • Vergeben, vergessen, verzeihen
  • Praktiziere Dankbarkeit
  • Heile die Beziehung zu deinen Eltern, Geschwistern, Kindern und anderen nahen und fernen Familienangehörigen
  • Praktiziere das neutrale Beobachten (Übungen findest du hier)

 

Das sind alles wunderbare Hinführungen zum Herz Erwachen und Herz Gewahrsein.

 

Um dann das Herz Gewahrsein bewusst wahrzunehmen, ist es erforderlich, dass das neutrale Beobachten bereits “gemeistert” ist. Man könnte sagen, das neutrale Beobachten ist eine “Vorstufe” des Herz Gewahrseins. Auch das neutrale Beobachten geht normalerweise von der Kopf Region aus und durch Übung kann es “nach unten wandern” und wir nehmen dann von der Brust Region aus wahr.

 

Was bringt dir das Herz Gewahrsein?

 

Es ist ein wichtiger Schritt ins Erwachen zu deiner wahren Natur. Du wirst freier, friedlicher, ausgeglichener, freudiger und “verbundener” mit allem Sein. Ich setze das Wort verbunden in Anführungsstriche, da wir nicht mir unserem wahren Sein verbunden werden müssen, sondern es bereits in vollem Umfang sind. Allerdings ist das wahre Sein sozusagen versteckt, durch Überlagerungen, wie wir für wahr nehmen.

 

 

 

 

 

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.